Das Rainhöfli ist ein naturnaher Platz zum Entdecken, Experimentieren, Spielen und Begegnen. Im Wohnhaus in der Kinderstube zusammen spielen, lachen und singen. In der Küche nach Lust und Laune mithelfen. Im geschützten Garten geniessen, wirken und werken.

Am Morgen gemeinsam zum nahen Mühletal wandern. Den Wald entdecken, den Bach belauschen und die Vielfalt der Natur erleben. Die Tiere und Pflanzen im Jahreskreis bestaunen und beobachten. Das Kunstatelier meines Mannes Urs Heinrich erforschen und zu einer Gemeinschaft von vier Kindern im Alter von etwa 2 Jahren bis Kindergarteneintritt gehören.

Garten im Rainhöfli

Bilder der Tagesbetreuung Rainhöfli